A- A A+

AAAND THE WINNER IS ...

Wir gratulieren der 13 Jährigen Künstlerin Ilayda Büyükboduroglu, die sich über einen Familienausflug in den Freizeitpark Schloss Thurn freuen darf.

Am 26. Februar war es endlich soweit: Die Gewinner des Malwettbewerbs wurden auf der Iniva in Nürnberg bekannt gegeben.

Der Jury ist es nicht leicht gefallen, zwischen all Euren Einsendungen zu entscheiden.

Letztendlich fiel die Entscheidung auf das Gemälde der 13-Jährigen Ilayda Büyükboduroglu, die auf Ihrem Bild die Bedeutung von Freundschaft widergespiegelt und mit ihrem Talent die Jury umgehauen hat. Sie darf sich über den ersten Preis freuen und an einem Tag ihrer Wahl, im Freizeitpark Schloss Thurn, mit ihrer ganzen Familie in der Achterbahn über die Schienen düsen, genüsslich Gruseln in der Geisterbahn oder lustige, bunte Spielwelten entdecken.

Platz zwei holte sich, mit seinem coolen Batman-Bild, der 10-Jährige Akif Demir und gewann somit einen Mountainbike-Kurs inkl. An- und Abreise. Der dritte Platz und die Freikarten für den Kletterparcours gingen an den 11-Jährigen Jamie Weigle, der seine Mama portraitiert hat. Den Ehrenpreis holte sich Christian Esshak, der 11-Jährige hat seinen persönlichen Alltagshelden, seinen Erzieher Lukas, gezeichnet.

Außerdem erhielten alle Platzierungen Freikarten für die Dinosaurier-Ausstellung im Altmühltal. Auf dem 1,5 km langen Erlebnispfad des Dinosaurier Museums dürfen sich die Gewinner auf eine spannende Reise durch die verschiedenen Erdzeitalter begeben und in 400 Millionen Jahre Entwicklungsgeschichte eintauchen.

Wir sagen herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner und ein herzliches Dankeschön, an alle, die mitgemacht haben. Vor allem geht ein riesiger Dank an die Johanniter aus Mittelfranken, die das alles möglich gemacht haben!

Eurer superhands-Team

Das Sieger-Bild könnt Ihr Euch hier nochmal ansehen.


Zurück: Für dich