A- A A+

Mama hat Schweißausbrüche und ihr ist schwindlig

Zusammen mit Deiner Mama machst Du gerade Hausaufgaben. Obwohl Ihr gerade zu Mittag gegessen habt, hat sie Heißhunger. Sie schwitzt sehr stark, obwohl es gar nicht warm ist und dann wird ihr schwindelig.

So kannst Du helfen:

Sicher weißt Du bereits, ob Deine Mutter Diabetikerin ist (sie leidet an der sogenannten Zuckerkrankheit) und ob sie deswegen täglich Insulin nimmt.

Wenn Du weißt, wie es geht, kannst Du bei Deiner Mutter den Blutzucker messen. Auch hilft es oft, wenn man viel Traubenzucker isst oder ein Glas Fruchtsaft trinkt. Traubenzucker wird vom Körper sehr schnell aufgenommen und gleicht so eine Unterzuckerung aus. Wird es nach 10 Minuten nicht besser, solltest Du spätestens dann den Notarzt rufen.

Wie man den Blutzucker misst, siehst Du in dem Video auf dieser Seite.

Auf diesem AOK-Video wird erklärt, was Du bei Unterzucker tun kannst.