Hilfe beim Aufstehen aus dem Sessel

Wenn Du Deinem Familienmitglied hilfst, aus dem Sitzen aufzustehen, ist es wichtig, dass Ihr beide feste Schuhe tragt. Achte darauf, dass Du einen sicheren Halt hast, damit Ihr nicht ausrutscht und hinfallt.

Hat Dein Familienmitglied Hilfsmittel wie zum Beispiel einen Stock, Krücken oder einen Rollator, dann ist es gut, wenn Ihr diese auch zum Aufstehen nutzt. Stelle Dich mit geradem Rücken und leicht geknickten Knien vor den Sessel und lege eine Hand auf die Taille und die andere Hand auf das Gesäß Deines Gegenübers.

Wenn Ihr beide bereit seid, dann lehne Dich nach hinten. Durch Deinen Schwung kommt Dein Familienmitglied vom Sessel hoch. Es gibt auch Funktionssessel mit Aufstehhilfe. Diese kann man mit einer Fernbedienung zwischen Liegeposition und Aufstehposition stufenlos verstellen.