Hilfe beim Ankleiden

Beim Anziehen braucht Dein Familienmitglied bei manchen Kleidungsstücken Deine Hilfe, da er oder sie es alleine nicht mehr schafft.

Wenn Du jemandem beim Anziehen hilfst, suche etwas aus, was demjenigen auch gefällt und worin er sich wohl fühlt.

Kleidungsstücke mit Klett- oder Reißverschluss erleichtern das Ankleiden, auch Westen und Jacken sind einfacher anzuziehen als Pullover.

Bei halbseitigen Lähmungen, zum Beispiel nach einem Schlaganfall, sollst Du immer erst den gelähmten Arm, oder das gelähmte Bein ankleiden, und danach die gesunde Seite.

Hier gilt auch wieder, dass Dein Familienmitglied so viel wie möglich alleine macht. Hilf ihm nur da, wo er oder sie Deine Hilfe braucht.